über Mich - about Me


"Die Kunst der Fotografie besteht darin, einen Moment so einzufangen, wie ihn andere noch nie gesehen haben"

(Axel Redder, 07.05.2017 )

 

Fotografie ist eine Kunst, Bildbearbeitung auch.

 

Ich sehe mich als Fotograf und versuche soweit es möglich ist, auf eine nachträgliche Bearbeitung zu verzichten. Ich möchte mit meinen Bildern die Schönheit und Vergänglichkeit des Augenblicks einfangen.

 

Der Betrachter meiner Werke soll das sehen, was ich gesehen habe - nicht mehr, aber auch nicht weniger -

das ist mein Anspruch an mich und meine Kunst.

"The art of photography is to capture a moment in a way that others have never seen it before"

(Axel Redder, May 7, 2017)

 

 

Photography is an art, as is image processing.

 

I see myself as a photographer and try to avoid subsequent editing as far as possible. I want to capture the beauty and transience of the moment with my pictures.

 

 

The viewer of my works should see what I have seen - no more, but also no less - that is what I expect from me and my art.



 "To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel. That is the purpose of life."

 (LIFE-Motto aus "Das erstaunliche Leben des Walter Mitty")

Dieses Zitat ist nicht von mir, aber  es beschreibt auf ganz wunderbare Art und Weise wie ich die Welt sehe, wie ich zur Fotografie kam und was der Sinn meines Lebens ist.

 

Seit über 20 Jahren gehe ich nun schon mit der Kamera durchs Leben. Wie die meisten habe ich mit Urlaubs-bildern angefangen und eigentlich nur Schnappschüsse gemacht. Von Jahr zu Jahr hatte ich aber mehr Spaß daran und irgendwann habe ich nicht mehr nur den Fotoapparat meiner Eltern hergenommen, sondern mir eine Profikamera zugelegt.

Ich merkte sehr schnell, dass es einen Unterschied macht, ob ich irgendwohin fahre und auch Fotos mache oder ob ich rausgehe, um Fotos zu machen. Sich vorher mit dem Motiv intensiv auseinanderzusetzten - Licht, Persepektive und visuelles Arrangement vorab durchdenken und das fertige Bild bereits im Kopf haben - bevor man den Auslöser drückt. Dabei jedoch sowohl den Augenblick genießen können, schließlich sollte man den Spaß an seiner Arbeit nie verlieren, als auch auf unvorhergesehene Momente reagieren und erfolgreich in das künftige Bild, das aktuelle Projekt integrieren zu können, dass macht meine Arbeiten aus.

 

Neu aufgenommen in mein Repertoire habe ich die Audio- und Videografie, die Aufnahme und Bearbeitung von Film und Ton. Ursprünglich mit dem Gedanken eigene Ideen und Projekte umzusetzen biete ich diese Leistung auch für Sie an.

This quote is not mine, but it describes in a wonderful way how I see the world, how I got into photography and what the meaning of my life is.

 
I've been going through life with my camera for over 20 years. Like most of them, I started with vacation pictures and actually only took snapshots. From year to year, however, I had more fun with it and at some point I no longer just took my parents' camera, but bought a professional camera.
I realized very quickly that it makes a difference whether I drive somewhere and also take photos or whether I go out to take photos. To deal intensively with the motif beforehand - think through the light, perspective and visual arrangement in advance and already have the finished image in your head - before you press the shutter release. At the same time, however, being able to enjoy the moment, after all, you should never lose the fun of your work, as well as reacting to unforeseen moments and being able to successfully integrate the current project into the future picture, that is what defines my work.

 

 


I have added audio and videography, recording and editing of film and sound to my repertoire. Originally with the idea of implementing your own ideas and projects, I also offer this service for you.